1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Henkel setzt Shoppingtour in den USA fort

Der Markenartikelhersteller Henkel stärkt seine europalastige Kosmetiksparte mit einem Großeinkauf in den USA. Die Henkel-Tochter Dial übernimmt eine Reihe von Gillette-Deodorant- Marken in den USA zum Kaufpreis von rund 420 Millionen Dollar, umgerechnet 353 Mio Euro, teilte der Düsseldorfer Konzern am Montagabend kurz vor der Bilanzvorlage mit. Mit diesem Zukauf steigt Henkel nach eigenen Angaben aus dem Stand zum drittgrößten Anbieter von Deodorants in den Vereinigten Staaten auf.

  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81Ez
  • Datum 21.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/81Ez