1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Heinz Zahrnt gestorben

Der evangelische Theologe und Publizist Heinz Zahrnt ist am Samstag im Alter von 88 Jahren in Soest gestorben. Das teilte der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland in Hannover mit. Der Ratsvorsitzende Manfred Kock und Synodenpräses Barbara Rinke würdigten Zahrnt als sachkundigen Vermittler von Themen aus dem Christentum, der protestantischen Theologie und der Kirche. Als Schriftsteller habe er "Gott zu seiner Sache gemacht". Zahrnt leitete von 1950 bis 1975 das "Deutsche Allgemeine Sonntagsblatt" und gehörte von 1960 bis 1999 dem Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags an. Eines seiner bekanntesten Bücher ist "Die Sache mit Gott", das Auskunft über das theologische Denken im 20. Jahrhundert gibt.

  • Datum 01.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4H5S
  • Datum 01.11.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4H5S