1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Heineken schluckt österreichischen Getränkekonzern

Der niederländische Brauereikonzern Heineken will mit dem größten Kauf in seiner Geschichte den österreichischen Getränkekonzern Brau Beteiligungs AG (BBAG) übernehmen. Der Kaufpreis des an der Wiener Börse notierten Unternehmens betrage inklusive 400 Millionen Euro Schulden rund 1,9 Milliarden Euro, berichtete Heineken am Freitag in Amsterdam und Wien. Die BBAG-Kerneigentümer, die knapp 70 Prozent der Anteile halten, wollen das Heineken-Angebot nach eigenen Angaben annehmen.

  • Datum 02.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3axf
  • Datum 02.05.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3axf