1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Heine-Literaturzentrum in Düsseldorf

Das Geburtshaus des Dichters Heinrich Heine in Düsseldorf wird zum Literaturzentrum: Das zuletzt von einer Gaststätte genutzte Heine-Haus in der Düsseldorfer Altstadt, in dem der bedeutende Schriftsteller am 13. Dezember 1797 geboren wurde, beherbergt eine Buchhandlung sowie ein Literaturcafe. Das neue Heine-Haus wird an diesem Freitag (17.2.2006), dem 150. Todestag des Dichters, eröffnet.

An der Stelle, an der mutmaßlich die Wiege des scharfzüngigen Zeitkritikers und populären Lyrikers gestanden hat, sollen künftig Lesungen, literarische Diskussionen oder Ausstellungen für eine "zeitgemäße Würdigung Heines" sorgen.

  • Datum 15.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zTr
  • Datum 15.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7zTr