1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Globale Zusammenarbeit

Heidemarie Wieczorek-Zeul über die nach wie vor hohe Müttersterblichkeit

Noch immer sterben jedes Jahr fast 600.000 Frauen vor, während oder nach der Geburt. Für die ehemalige Bundesentwicklungshilfeministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) besteht dringender Handlungsbedarf.

Die ehemalige Bundesentwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (Foto: AP)

Die Sozialdemokratin Heidemarie Wieczorek-Zeul war von 1998 bis 2009 Bundesministerin für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Zuerst gehörte sie dem Kabinett der rot-grünen Regierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder an. Sie übernahm das Amt nach dem Sieg von Rot-Grün bei der Bundestagswahl 1998 und führte es dann von 2005 bis 2009 auch zu Zeiten der Großen Koalition unter Kanzlerin Angela Merkel weiter.

Audio und Video zum Thema