1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Heideldruck mit Verlust

Der weltgrößte Druckmaschinenhersteller Heidelberger Druckmaschinen gibt nach dem ersten Konzernverlust seiner Firmengeschichte für das neue Geschäftsjahr keine konkrete Ergebnisprognose ab. Vorstandschef Bernhard Schreier sagte am Dienstag, man gehe aber von einer erheblichen Verbesserung des Ergebnisses aus. Ob die Heidelberger nach dem Verlust im vergangenen Jahr aber wieder in die Gewinnzone zurückkehren werden, wollte er nicht sagen. Heidelberger Druckmaschinen hatte angesichts der Krise in der Zeitungs- und Werbewirtschaft nach Steuern einen Verlust von 138 Millionen Euro verzeichnet. Ein neues Sparprogramm sieht unter anderem den Abbau von weltweit weiteren 1000 Arbeitsplätzen vor.

  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1b
  • Datum 22.04.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3W1b