1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HeidelbergCement trotz schwachem Inlandsgeschäft mit Gewinnanstieg

Europas zweitgrößter Zementhersteller HeidelbergCement hat durch ein starkes Nordamerika- und Osteuropageschäft im zweiten Quartal 2005 Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Das schwache Inlandsgeschäft belastet aber weiterhin Deutschlands führenden Zementhersteller. Das Unternehmen baute den Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 1,9 Milliarden auf 2,1 Milliarden Euro aus. Das Ergebnis vor Steuern stieg im zweiten Quartal von 204 Millionen auf 342 Millionen Euro.
  • Datum 09.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/71P7
  • Datum 09.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/71P7