1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Heißer Groove auf dem Bahnsteig

Jahrelang war es unerwünscht, jetzt wird es zum Event: Der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) will Musiker nicht mehr aus den Bahngewölben vertreiben, sondern sie fördern. Insgesamt achtzehn von einer Jury ausgewählte Nachwuchsbands- und Solokünstler sollen die U- und S-Bahngewölbe an jedem letzten Samstag im Monat in Konzertsäle verwandeln. An diesem Wochenende feierten die "Tunnel-Töne Premiere. Am S-Bahnhof Altona, am Berliner Tor, am Hauptbahnhof und an der Reeperbahn wurde Musik gemacht. Vorbilder für die Initiative gibt es etwa in London, New York oder Paris.
  • Datum 27.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6IxE
  • Datum 27.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6IxE