1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Heftiger Streit - Flämische Nationalisten verschärfen den Konflikt zwischen den Landesteilen in Belgien

Die Führungsfrage stellt sich auch Belgien, denn nach der Parlamentswahl steht das Land vor einer schwierigen Regierungsbildung. Wahlsieger sind die flämischen Nationalisten, die für eine Loslösung Flanderns kämpfen. Zusammenraufen müssen sie sich vor allem mit den Sozialisten, die den Staat, der Flamen und Wallonen vereint, stärken wollen. Und als wäre die Lage nicht schon ernst genug, übernimmt Belgien zum 1. Juli auch noch die EU-Ratspräsidentschaft - ein Staat, dessen Zukunft unklar ist.

Video ansehen 01:04