1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

heftige Auseinandersetzungen und Gewalt in Myanmar bei Protesten gegen die Militärjunta

# Ein Militärregime beherrscht das Land, und wenig dringt nach außen. Doch nun hat es in Myanmar, dem früheren Birma, neue heftige Auseinandersetzungen und Gewalt gegeben. Die Armee hat einen Aufstand von Rebellen niedergeschlagen. Kämpfer einer Minderheit hatten aus Protest gegen die von der Junta organisierten Wahlen eine Polizeistation und eine Post besetzt. Mehr als 15-tausend Menschen flohen vor den Kämpfen über die nahe Grenze nach Thailand.

Video ansehen 00:58