1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HDW bekräftigt Interesse am US-Rüstungsmarkt

Die größte deutsche Werft HDW (Howaldtswerke-Deutsche Werft AG) hat ihr Ziel bekräftigt, mit dem Verkauf von Marineschiffen an die USA langfristig den Schiffbau-Standort Kiel zu sichern. Man habe Interesse, auf den amerikanischen Rüstungsmarkt zu kommen, so ein Sprecher der Werft. Konkret geht es um die technologisch bisher einzigartigen Kieler U-Boote mit Brennstoffzellen-Antrieb und um die kaum ortbare schnelle Tarnkappen-Korvette der schwedischen HDW-Tochter Kockums. Sie würde sich für den Einsatz der US-Küstenwache eignen.

  • Datum 11.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kAV
  • Datum 11.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2kAV