1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HBOS-Manager stützen ihre Bank

Kurz nach den folgenreichen Spekulationen über die Lage bei der britischen Hypothekenbank HBOS haben führende Manager ihre Anteile an dem Institut aufgestockt. Sie hätten ihre Bonus-Ansprüche dafür genutzt, um rund 1,4 Millionen Aktien zu kaufen, teilte HBOS am Sonntag mit. Zu den Käufern habe am Donnerstag auch der Geschäftsführer Peter Cummings gehört.

Die demonstrative Unterstützung des eigenen Instituts folgt auf den rasanten Wertverfall der HBOS-Aktie in der vergangenen Woche. Ausgelöst wurde er durch Spekulationen, der größte britische Eigenheimfinanzierer könne durch die Finanzmarktkrise in Schwierigkeiten geraten. HBOS wies die Gerüchte zurück. Die britische Finanzaufsicht kündigte nach dem Ausverkauf der HBOS-Aktien an, verschärft gegen unfundierte Börsengerüchte

vorzugehen.