1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Havel lädt Putin zu NATO-Gipfel ein

– Moskau lehnt die geplante NATO-Osterweiterung bislang ab

Prag, 24.1.2002, RADIO PRAG, deutsch

Der russische Präsident Wladimir Putin ist am Donnerstag (24.1.2002) von seinem tschechischen Kollegen Vaclav Havel offiziell zum NATO-Gipfel in Prag im November eingeladen worden. Bei seinem Besuch in Moskau überreichte der tschechische Außenminister Jan Kavan seinem russischen Kollegen Igor Iwanow das entsprechende Schreiben. Die Antwort auf die Einladung zu dem Erweiterungsgipfel der NATO blieb zunächst aus. Moskau lehnt die geplante Ost-Erweiterung der NATO, vor allem aber die Aufnahme der baltischen Staaten, ab. (ykk)

  • Datum 25.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ktq
  • Datum 25.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1ktq