1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Havarierter Frachter vor Australien - Schlepper sollen das Auseinanderbrechen verhindern

Es sind bange Stunden in Australien: Der auf dem größten Korallenriff der Welt, dem Great Barrier Reef, auf Grund gelaufene chinesische Frachter kommt einfach nicht los. Die Gefahr ist groß, dass das Schiff vor der australischen Küste auseinanderbricht. Dann droht eine verheerende Ölpest. Der Tank des Schiffes war bereits leck geschlagen, Öl lief aus - dort, wo das Schiff gar nicht hätte fahren dürfen.

Video ansehen 01:13