1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wissen & Umwelt

Hautkrebserkennung via iPhone

Eine Messe-Hostess demonstriert ein iPhone mit dem Steckaufsatz handyscope (Foto: dapd)

Wer auffällige oder viele Muttermale hat, musste bislang zum Spezialisten, um eine mögliche Hautkrebserkrankung auszuschließen. Jetzt reicht der Gang zum Hausarzt. Der kann mit dem handyscope eine Art beleuchtete Lupe ganz einfach auf das iPhone aufsetzen. Das ersetzt das herkömmliche Handdermatoskop.

"Ärzte, die ein Bild von einem Muttermal machen, haben die Möglichkeit, dieses Bild über eine Plattform hochzuladen und dann von Experten eine zweite Meinung einzuholen", erklärt Valeska Heinrich vom Anbieter FotoFinder die Vorteile der App. "Dadurch sparen sich Patienten vor allem in ländlichen Gebieten mit geringer Facharztdichte unnötige Wege." Und noch ein Vorteil: Der Arzt kann das Bild, das er zum Beispiel von einer Hautveränderung auf dem Rücken gemacht hat, sofort dem Patienten zeigen. (to/fs)