1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hauptversammlung gibt OK für Übernahme der MobilCom-Schulden

In ihrer heutigen Hauptversammlung haben die Aktionäre von France Télécom zugestimmt, die Schulden der deutschen Tochterfirma MobilCom aus dem Aufbau des Netzes für die neue Mobilfunkgeneration UMTS zu übernehmen. Der französische Telekom-Konzern hält 28,5 Prozent an dem deutschen Unternehmen. Bereits im Januar dieses Jahres hatte die Hauptversammlung der MobilCom ein positives Votum für das Rettungskonzept abgegeben. Auf der Basis der Schuldenübernahme durch die France Télécom könne MobilCom in eine profitable und sichere Zukunft geführt werden, sagte der MobilCom-Vorstandsvorsitzende Thorsten Grenz. France Télécom ist selbst mit 68 Milliarden Euro hoch verschuldet

  • Datum 25.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3IgG
  • Datum 25.02.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3IgG