1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

"Haseneiersuche" nach Goethe-Art

Mit dem "Haseneiersuchen" Weimarer Kindergartenkinder vor Goethes Gartenhaus im Ilmpark ist am Gründonnerstag traditionsgemäß die Reihe "Ostern in Weimar" eröffnet worden. Der Brauch geht auf den Dichter zurück, der alljährlich am Donnerstag vor Ostern die Kinder seiner Freunde und seine Enkel zur Eiersuche und zu Spielen in seinen Garten einlud. Seit mehr als 50 Jahren organisiert die Klassik Stiftung Weimar diesen Frühlingsspaß für Vorschulkinder.

Das Gartenhaus des Dichters gehört zu den beliebtesten Touristenzielen der Klassikerstadt und war zum Kulturstadtjahr 1999 restauriert worden. Es war 1776 bis 1782 Hauptwohnsitz Goethes, danach zog er in das repräsentative Haus am Frauenplan.

  • Datum 13.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GFI
  • Datum 13.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8GFI