1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hartz räumt seinen VW-Posten zum 1. August

VW-Personalvorstand Peter Hartz gibt seinen Posten nach
Informationen des "Spiegel" zum 1. August ab. Es sei offen, welchen rechtlichen Anspruch er auf finanzielle Leistungen des Konzerns habe, berichtete das Nachrichtenmagazin. Hartz habe im Jahr 2002 mit Zustimmung des früheren niedersächsischen Ministerpräsidenten Sigmar Gabriel (SPD) einen neuen Fünf-Jahres-Vertrag erhalten, der bis 2007 läuft. VW-Juristen prüften jetzt, ob dies angesichts des Alters von Hartz rechtmäßig war.
  • Datum 16.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6vQ2
  • Datum 16.07.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6vQ2