1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hartz IV bringt erst 2006 größeren Erfolg

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) rechnet mit größeren Erfolgen der Hartz-IV-Reform bei der Senkung der Arbeitslosenzahlen erst im Jahr 2006. Notwendig seien «einige Jahre Geduld», sagte DIW-Präsident Klaus Zimmermann der «Braunschweiger Zeitung» . Zunächst müssten der Aufschwung noch weiter an Fahrt gewinnen und die Reform umgesetzt sein. Erst im Spätjahr 2005 werde man deshalb die positive Entwicklung spüren können, die ab 2006 größere Erfolge zeigen werde, sagte Zimmermann. Zugleich ermahnte er die deutsche Wirtschaft, 2005 «durch Einstellungen Flagge zu zeigen».

  • Datum 12.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5J6a
  • Datum 12.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5J6a