1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Harte Haltung - wie Angela Merkel sich bei der EU-Hilfe für Griechenland durchsetzt

Es war ein zähes Ringen, aber Bundeskanzlerin Merkel hat sich durchgesetzt: Falls das hochverschuldete Griechenland seine Kredite nicht mehr zurückzahlen kann, soll AUCH der Internationale Währungsfonds helfen, nicht nur die Eurozone - so haben es die 16 Euro-Staaten auf dem Brüsseler Gipfel beschlossen. Außerdem wollen die Euro-Länder ihre Wirtschaftspolitik künftig besser abstimmen. Hinsichtlich der zugesagten Hilfe hoffen alle, dass Griechenland sie am Ende gar nicht braucht.

Video ansehen 01:36