1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Harry Potters Haus zu kaufen

Das Haus, in dem Zauberlehrling Harry Potter im Film seine unglückliche Jugend verbracht hat, steht zum Verkauf. Für die Dreharbeiten der Harry-Potter-Filme wurde ein Haus in Bracknell (östlich von London) als Kulisse hergerichtet. Und obwohl das Eigenheim seiner spießigen Pflege-Eltern Vernon und Petunia Dursley, eine denkbar schlechte Presse gehabt hat, erwartet die Besitzerin des Film-Hauses dennoch einen Rekordpreis. Wie die "Times" und der "Guardian" am Dienstag (8. Juli 2003) berichteten, erhofft sich die Sekretärin Sandra Smith bei der Versteigerung am 22. Juli in London mindestens 250.000 Pfund (375.000 Euro) – und das, obwohl das Haus durch die Harry-Potter-Filme weltweit zum Symbol eintöniger Vorstadt-Siedlungen geworden ist.

  • Datum 08.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3puh
  • Datum 08.07.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3puh