1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hapag-Lloyd rückt bei Kühlcontainern weltweit auf Platz zwei

Die Hamburger Container-Linienreederei Hapag-Lloyd ist im anspruchsvollen Geschäft mit Kühlcontainern weltweit auf den zweiten Platz vorgerückt. Mit der Übernahme von CP Ships habe Hapag-Lloyd die Kapazität in diesem speziellen Marktsegment mehr als verdoppelt und verfüge nun über rund 61 000 TEU (20-Fuß-Standardcontainer), heißt es in der Mitarbeiterzeitschrift des Unternehmens. In Kühlcontainern werden oft Nahrungsmittel transportiert, aber auch zum Beispiel Pharmazeutika oder spezielle Chemikalien und Gefahrgüter.

  • Datum 27.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9cK9
  • Datum 27.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9cK9