1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hapag-Lloyd-Express will 2005 mehr Fluggäste befördern

Die Billigfluglinie des Touristikkonzerns TUI, Hapag-Lloyd-Express (HLX), will 2005 trotz der unverändert harten Konkurrenz ihre Passagierzahlen erneut um 40 Prozent steigern. HLX werde 2004 die angepeilte Zielmarke von 2,7 Millionen Passagieren erreichen, was einem Zuwachs von knapp 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr entspricht, teilte HLX-Chef Wolfgang Kurth am Montag in Hannover mit. Im nächsten Jahr wolle HLX nochmals so stark wachsen und 3,8 Millionen Passagiere befördern. HLX hatte bereits kürzlich angekündigt, die Flotte für den Sommerflugplan 2005 um vier Maschinen von elf auf 15 Flugzeuge zu erweitern.

  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJX
  • Datum 13.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5zJX