1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Hansestadt im Freimarktrausch

Bremer Freimarkt

Bremen lebt seine Traditionen. Ob bei der Eiswette oder beim "Schaffermahl" - die Hanseaten feiern ihre Geschichte, zum Beispiel mit dem Bremer Freimarkt, der dieses Jahr vom 17. Oktober bis zum 2. November 2003 stattfindet. Die Anfänge des ältesten und drittgrößten Volksfestes in Deutschland reichen bis ins Mittelalter zurück, als dem Bremer Erzbischof Bezelin das Jahrmarktsrecht verliehen wurde. Fortan durften Händler zweimal jährlich ihre Waren ohne jede Beschränkung durch einheimische Zünfte anbieten. Noch heute erinnert der Name "Freimarkt" an diese neu gewonnene Unabhängigkeit.

WWW-Links