1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hannover Rück über den Erwartungen

Der Rückversicherer Hannover Rück hat im ersten Quartal 2010 einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Gegenüber dem Vorjahr verringerte sich das Konzernergebnis um 31 Prozent auf 157 Millionen Euro. Dennoch ist die am Dienstag veröffentlichte Zwischenbilanz besser als von den meisten Analysten erwartet. Vor allem die Erdbeben in Chile und Haiti sowie der Wintersturm "Xynthia" in Europa sorgten für eine hohe Belastung des Budgets für Großschäden. Insgesamt musste Hannover Rück unerwartet 264 Millionen Euro auszahlen.