1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hannover neuer Standort für Billigflieger

Der zum TUI-Konzern gehörende neue Billigflieger Hapag-Lloyd Express wird künftig auch von Hannover aus starten. Unternehmen und Flughafen Hannover seien sich weitgehend einig, sagte ein Sprecher des Unternehmens. Als Ziele sollen von April 2003 an unter anderem Rom und Nizza einmal täglich angeflogen werden. Im Gespräch ist auch eine Verbindung nach Neapel. Hannover wird neben Köln/Bonn der zweite Startflughafen der Billig-Fluglinie.

  • Datum 16.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/306k
  • Datum 16.12.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/306k