1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hanf zwischen Gräbern

Unbekannte Täter haben auf dem Jüdischen Friedhof
in Warschau im Zentrum der Stadt eine Hanfplantage angelegt. Die Jüdische Gemeinde erfuhr von den Vorgängen erst, als die Polizei im Rahmen ihrer Ermittlungen um Zeugenaussagen bat, meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP am 2.10.02. Die Gemeinde entließ
nun den Friedhofschef, weil er sie nicht informiert hatte, dass die Plantage bereits vor zwei Wochen entdeckt und vernichtet wurde.
  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYL
  • Datum 02.10.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2iYL