1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handy vor Gericht

Vor dem Landgericht Hamburg beginnt am Donnerstag die Verhandlung um das neue iPhone. Das Gericht muss entscheiden, ob das Handy des US-Herstellers Apple in Deutschland exklusiv an das Netz der Telekom-Tochter T-Mobile gebunden werden darf. Geklagt hatte T-Mobile-Konkurrent Vodafone. Daraufhin erließ das Landgericht eine einstweilige Verfügung, wonach T-Mobile das iPhone auch ohne Vertragsbindung anbieten muss. Dagegen legte die Telekom-Tochter Einspruch ein. Ob am Donnerstag schon eine Entscheidung verkündet wird, ist offen. Die Bedeutung des Verfahrens geht über den Streit über ein einzelnes Telefon hinaus. Es geht um die grundsätzliche Frage, ob der Verkauf von Geräten an Bedingungen geknüpft werden darf.