1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handelsriese Metro steigert Gewinn

Die Konjunkturerholung und ein Sparprogramm haben dem Handelsriesen Metro zu einer deutlichen Ergebnissteigerung verholfen. Im ersten Quartal kletterte das operative Ergebnis von 54 Millionen Euro im Vorjahr auf 117 Millionen Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Düsseldorf mitteilte. Seinen Ausblick bekräftigte der Konzern nach Angaben eines Sprechers. "Wir sehen konjunkturell den ersten Silberstreif am Horizont", erklärte Metro-Chef Eckhard Cordes. Der Umsatz legte auf 15,5 Milliarden Euro zu.