1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handelsblatt: France Telecom will sich schnell von MobilCom trennen

Nach der Zustimmung zur Sanierung von MobilComAG will sich deren Großaktionär France Telecom einem Zeitungsbericht zufolge schnell von seinen Anteilen an dem deutschen Mobilfunk-Konzern trennen. Ein möglicher Verkauf muss allerdings von der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post genehmigt werden. France Telecom prüfe den Verkauf seiner 28,5 Prozent an Mobilcom, berichtete das 'Handelsblatt' am Montag unter Berufung auf Bankenkreisen. Das selbst hochverschuldete französische Unternehmen würde damit die gemeinsam mit Mobilcom erworbene Lizenz für den neuen Mobilfunkstandard UMTS in Deutschland aufgeben. Bereits der frühere France-Telecom-Chef Michel Bon hatte vor seinem Abtritt Anfang Oktober angekündigt, dass sich sein Unternehmen von Mobilcom trennen wolle.

  • Datum 25.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sD1
  • Datum 25.11.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2sD1