1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handel weiter pessimistisch

Der Handelsverband BAG rechnet wegen der kritischen Branchensituation im zweiten Halbjahr 2002 mit einem deutlichen Umsatzrückgang und für das Gesamtjahr nicht mehr mit einem ausgeglichenen Ergebnis. In den ersten drei Monaten des laufenden Jahres sei der Umsatz im Jahresvergleich um nominal 2,8 Prozent und nach Abzug der Inflationsrate um 4,5 Prozent gesunken, sagte BAG-Präsident Walter Deuss am Dienstag in Berlin. Da sich diese Entwicklung fortgesetzt habe, seien für das erste Halbjahr Einbußen in mindestens gleicher Größe zu erwarten. 'Der eingetretene Rückstand ist im zweiten Halbjahr jedenfalls nicht mehr aufzuholen', sagte Deuss.

  • Datum 02.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2SS7
  • Datum 02.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2SS7