1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Handel hat vom Weihnachtsgeschäft profitiert

Das diesjährige Weihnachtsgeschäft ist für den Düsseldorfer Warenhauskonzern Karstadt besser verlaufen als erwartet. 'An allen vier Adventssamstagen haben wir über dem Vorjahr gelegen', sagte Firmensprecher Elmar Kratz am Donnerstag. Traditionell erzielt Karstadt im Weihnachtsgeschäft 30 Prozent seines Jahresumsatzes. Trotz des unerwartet guten Verlaufs halte der Konzern aber an seiner Ergebnis- und revidierten Umsatzprognose für 2001 fest. Ob das gute Weihnachtsgeschäft ein Zeichen für eine Trendwende
im Handel sei, sei schwer zu sagen, fügte Kratz hinzu. Der
ohnehin optimistisch ins Weihnachtsgeschäft gegangene weltweit fünftgrößte Handelskonzern Metro sieht seine Prognosen bestätigt. Ein Firmensprecher sagte weiter, der Konzern habe im Dezember mindestens das Vorjahresniveau erreicht.
  • Datum 27.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Yo1
  • Datum 27.12.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Yo1