1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Handball: Bestechungsvorwürfe gegen Kiel

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel wird mit Bestechungsvorwürfen konfrontiert. Nach einem Bericht der Tageszeitung "Flensburger Tageblatt" soll der Club den Ausgang des Final-Rückspiels der Champions League 2007 gegen die SG Flensburg-Handewitt durch Schiedsrichterbestechung manipuliert haben.

Der deutsche Ligaverband HBL wird sich bereits an diesem Montag in Hamburg auf einer kurzfristig anberaumten Sondersitzung mit den Vorwürfen befassen.

Ausgelöst hatte den Vorgang HBL-Aufsichtsratsmitglied Dieter Matheis mit einem Brief an THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker, der am Sonntag zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen war. Kiel hatte 2007 die Champions League gewonnen.