1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Hamburg und Wolfsburg sind weiter

Die Hamburg Freezers und die Grizzly Adams Wolfsburg erreichen als letzte Teams das Halbfinale in der Deutschen Eishockey Liga. In der Runde der letzten vier treffen sie auf die Kölner Haie und ERC Ingolstadt.

Das Halbfinale in der deutschen Eishockey-Liga (DEL) ist komplett. Die Hamburger machten es im Viertelfinale spannend. Bei den Iserlohn Roosters gewannen die Freezers knapp mit 1:0 (0:0, 1:0, 0:0). Es war der entscheidende vierte Sieg im sechsten Spiel. Schon am Mittwoch (02.04.2014) geht es im Halbfinale für die Hamburger weiter. Sie treffen auf den ERC Ingolstadt.

Deutlich klarer setzten sich die Wolfsburger durch. Sie schlugen die Nürnberger Ice Tigers mit 8:3 (3:2, 2:1, 3:0). Sebastian Vogl war nach dem erneuten Halbfinaleinzug seines Teams überglücklich. "Ich kann es noch gar nicht fassen", sagte der Wolfsburger Torwart: "Das war eine tolle Mannschaftsleistung." Die Grizzlys treffen ebenfalls am Mittwoch auf die Kölner Haie. Die Halbfinalpartien werden ebenfalls im Modus "Best of seven" ausgetragen. Die Mannschaft, die zu erst vier Siege erringt, qualifiziert sich für das Finale.

ms/tk (sid,dpa)