1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Nahost

Hamas-Exilchef besucht Gazastreifen

Inmitten des Konflikts zwischen Israel und den Palästinensern besucht der im Exil lebende Chef der radikalislamischen Hamas-Organisation, Maschaal, den Gazastreifen. Seine Anhänger sind begeistert.

Zehntausende Palästinenser haben den im syrischen Exil lebenden Chef der radikalislamischen Hamas, Chaled Maschaal, (Artikelbild rechts) bei seinem ersten Besuch im Gazastreifen begeistert empfangen. Der 56-Jährige war vor 45 Jahren aus dem Westjordanland geflohen und kam jetzt das erste Mal wieder ins Palästinensergebiet. Bei seinem Eintreffen kniete er nieder und küsste den Boden. Dabei pries er den Widerstandswillen der Bevölkerung gegen Israel und forderte die Befreiung ganz Palästinas, also auch des heutigen Israels.

Video ansehen 01:48

Nahost: Erleichterung über Waffenruhe (22.11.2012)

Der von hohen Sicherheitsvorkehrungen begleitete Besuch Maschaals wurde als Zeichen der gestärkten Position der Hamas nach dem blutigen Konflikt Ende November mit Israel gewertet. Die Organisation hatte den Waffenstillstand als Sieg gefeiert, weil Israel auf eine angedrohte Bodenoffensive verzichtet hatte. Aus Anlass des Besuchs wurden die Feiern zum 25. Jahrestag der Hamas-Gründung am 14. Dezember 1987 auf diesen Samstag vorverlegt.

Maschaal kam aus Ägypten über den Grenzübergang Rafah in die Enklave, wo er vom Chef der dortigen Hamas-Regierung, Ismail Hanija (Artikelbild links), begrüßt wurde. Während des knapp dreitägigen Aufenthaltes besuchte Maschaal zunächst die Häuser des 2004 von Israel getöteten Hamas-Gründers, Scheich Ahmed Jassin, sowie des am 14. November von Israel getöteten Vize-Militärchefs der Hamas, Ahmed al-Dschabari.

Geplant waren laut Hamas-Sprecher Sami Abu Shuri auchTreffen mit verschiedenen Palästinensergruppen sowie mit Familien, die Verletzte oder Tote während des jüngsten Gaza-Konflikts zu beklagen hatte.

re/wl (afp, rtr,dpa)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema