1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Halbzeitbilanz

Die Deutsche Bank hat im zweiten Quartal 2004 den Gewinn vor Steuern auf 1,16 Milliarden Euro gesteigert. Im Vorjahresquartal lag der Gewinn vor Steuern noch bei 1,09 Milliarden Euro. Vorstandschef Josef Ackermann sprach am Freitag in Frankfurt am Main von einem «soliden Quartalsergebnis». Im zweiten Quartal habe die Bank zunehmend schwierigen Marktbedingungen gegenüber gestanden mit entsprechenden Auswirkungen auf die Erträge.

  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NQ0
  • Datum 30.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5NQ0