1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Halberstadt ehrt Carl Hasenpflug

200 Jahre nach seiner Geburt wird dem Maler Carl Hasenpflug seine erste eigene Ausstellung gewidmet. Das Städtische Museum und das Gleimhaus im sachsen-anhaltinischen Halberstadt zeigen ab Sonntag (28.07.2002) rund 90 Gemälde und Grafiken, die von 37 Leihgebern aus Deutschland, Spanien, Frankreich und der Schweiz zusammengetragen wurden.

Hasenpflug (1802 - 1858) hat zufolge als direkter Nachfolger von Casper David Friedrich Architekturbilder für den Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. geliefert. Später wurde er als Maler der Dome von Köln, Berlin, Erfurt, Magdeburg, Brandenburg und Halberstadt bekannt.

WWW-Links

  • Datum 25.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2VUa
  • Datum 25.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2VUa