1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Gästeliste

Hajo Schumacher, Journalist und Moderator

Seit rund fünf Jahren fragt Hajo Schumacher spannende und prominente Gäste über ihr Leben aus.

Video ansehen 36:59

Hajo Schumacher, Journalist und Moderator

Für die Macher der Talkshow Typisch deutsch war klar, dass der 250. Gast ein ganz besonderer sein sollte, darum steht der Moderator in der Jubiläumssendung seinem Kollegen Peter Craven nun selbst Rede und Antwort. Gemeinsam blicken die beiden auch auf die Höhepunkte der beliebten Sendung zurück.

Geboren wird Hajo Schumacher 1964 im westfälischen Münster, wo er als jüngstes von drei Geschwistern auch aufwächst. Schon als Jugendlicher schreibt er erste Zeitungsartikel, studiert später Journalistik, Politikwissenschaft und Psychologie und arbeitet von 1990 bis zum Jahr 2000 für das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“, wo er zuletzt stellvertretend das Hauptstadtbüro leitet. Nach zwei weiteren Jahren als Chefredakteur eines Lifestylemagazins, macht er sich 2002 selbständig und arbeitet fortan als freier Journalist und Autor. Doch eine Karriere reicht einer multiplen Persönlichkeit wie Hajo Schumacher nicht. 2004 tritt „Achim Achilles“ auf den Plan, sein sportliches Alter Ego – der Freizeitläufer, der Marathon-Mann. Unter dem Namen „Achim Achilles“ veröffentlicht Hajo Schumacher Trainingskalender, Lauf- und Ernährungstipps in Buchform und baut das Online Portal „Achim Achilles“ auf, das etwa 100.000 Laufbegeisterte im Monat nutzen. Selbst eine Comedy Show rund um das Thema Laufen stellt Hajo Schumacher auf die Beine. Für den 49-Jährigen ist das der Ausgleich zum Journalismus, denn als politischer Kommentator ist er ein vielgefragter Mann, ob im Fernsehen, im Radio oder als Zeitungskolumnist. Zur Deutschen Welle kommt Hajo Schumacher im April 2008, wo er seitdem Typisch deutsch moderiert. Mit seiner Frau und zwei Söhnen lebt Hajo Schumacher in Berlin.

Audio und Video zum Thema