1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Haiti: Nach dem schweren Erdbeben leben etwa eine Million Menschen in Zeltstädten am Stadtrand

Knapp drei Wochen sind vergangen seit dem schweren Erdbeben in Haiti, und es gibt keinerlei Grund, die Augen schon wieder abzuwenden. Der Wiederaufbau wird wohl Aufgabe eines ganzen Jahrzehnts werden, jetzt aktuell geht es immer noch um schnelle und effektive Nothilfe, warten immer noch Bedürftige auf Versorgung, Beistand und Perspektiven. Malaria-Ansteckungen lassen jetzt die Furcht vor Epidemien steigen. Um die zu vermeiden, gibt man den Menschen aus dem völlig zerstörten Zentrum von Port-au-Prince derzeit Notunterkünfte in Zeltstädten am Stadtrand.

Video ansehen 01:48