1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Hahnenkammrennen in Kitzbühel

Seit 1931 wird am Hahnenkamm in dem österreichischen Ski-Ort Kitzbühel das Rennen ausgetragen. Der traditionelle Termin ist im Januar. Wir begleiten den Extrem-Sportler Felix Baumgartner und den früheren Formel-1-Fahrer David Coulthard auf die besten Partys und erfahren, warum das Hahnenkammrennen so beliebt ist.

Video ansehen 03:56
Was im Sommer das Formel-1-Rennen in Monaco ist, ist im Winter das Hahnenkammrennen in Kitzbühel: Vom 25. bis zum 27.1. 2013 werden in dem kleinen Ort wieder zahlreiche Prominente zum berühmtesten Skirennen Europas erwartet, wie Felix Baumgartner und David Coulthard. Bis zu 90.000 Besucher drängen sich dann in dem kleinen Nobelort in den Tiroler Bergen, der eigentlich nur etwas mehr als 8.000 Einwohner hat, was heißt - dass auf einen Kitzbüheler elf Besucher kommen. Das Hahnenkammrennen ist auch deshalb so beliebt, weil zahlreiche Partys an dem Wochenende veranstaltet werden: die traditionelle Weißwurstparty im Stanglwirt, die Party in der Tenne, die Party auf der Alm, in Rosis Sonnenbergstubn, die Party im Gran Tirolia Hotel - Kitz`n Glamour- , die Party am Zielhang beim Abfahrtrennen der Streif, der während des Rennens zum VIP-Treff wird oder die große Kitz Gala.