1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

HA Schult im Herzen von Brüssel

Der deutsche Aktionskünstler HA Schult stellt seine weit gereisten "Trash People" seit Donnerstag (31.3.05) in
Brüssel aus. Die 1000 menschengroßen Skulpturen aus Blechdosen, Computerschrott und anderem Abfall stehen fünf Tage lang - bis zum 4. April - zwischen den historischen Fassaden des Großen Marktes. Anders als auf dem Roten Platz in Moskau oder der Chinesischen Mauer trennt ein Zaun die Figuren von den Betrachtern. Die Stadtverwaltung habe dies aus Sicherheitsgründen verlangt, sagte Schult.

  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6RtL
  • Datum 31.03.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6RtL