1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Hülkenberg verlängert bei Force India

Formel-1-Pilot Nico Hülkenberg fährt auch 2015 für das Team Force India. Die Vertragsverlängerung kommt nicht überraschend.

"Es ist gut, meine Pläne für die nächste Saison nun bestätigt zu haben", sagte Nico Hülkenberg, nachdem sein Team Force India die vorzeitige Vertragsverlängerung für 2015 offiziell bestätigt hatte. "Das Team hat große Ambitionen und ich glaube, dass wir für das kommende Jahr wieder ein konkurrenzfähiges Paket haben werden. Wir haben in Mercedes einen starken Partner und jeder im Team ist motiviert und hungrig auf mehr Erfolg."

Hülkenberg will auch in der kommenden Saison die Fahrer der Top-Teams attackieren und ärgern. In diesem Jahr ist das dem 27-Jährigen bisher gut gelungen. Hülkenberg punktete in den bisherigen 16 Saisonläufen regelmäßig und fuhr dabei viermal in die Top Ten. Nur in Ungarn, Italien und zuletzt bei der Russland-Premiere blieb der Deutsche ohne Zähler. In der WM-Fahrerwertung liegt Hülkenberg mit 76 Punkten auf einem guten achten Rang.

Hülkenberg war 2012 erstmals für Force India gefahren und zur laufenden Saison zu dem Team des indischen Mulitimillionärs Vijay Mallya zurückgekehrt. Auch der Teamchef freut sich über die Vertragsverlängerung mit Hülkenberg. "Ich bin stolz, dass er weiter in den Farben von Force India fährt", sagte Mallya. "Wir halten sehr viel von ihm, er ist einer der talentiertesten Fahrer im Feld und hat in diesem Jahr einen fantastischen Job gemacht."

sn/asz (dpa, sid)