1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Höhenflug beim Ölpreis geht weiter

Die Ölpreise an den internationalen Märkten haben am Donnerstag neue Rekordmarken erreicht. Auch die Ankündigung Saudi-Arabiens, die Förderung bei Bedarf kurzfristig weiter erhöhen zu können, sorgte nicht für Entspannung. Konjunkturexperten machen sich unterdessen zunehmend Sorgen über die hohen Ölpreise. Der Preis für ein Barrel Rohöl der Nordseesorte Brent ist am Donnerstag in London weiter gestiegen und hat erstmals die Marke von 42 US-Dollar erreicht. Händler verwiesen auf Sorgen vor möglichen Versorgungsengpässen. Das anhaltend hohe Niveau gebe "Anlass zur Besorgnis", hieß es am Donnerstag in Frankfurt bei der Europäische Zentralbank (EZB).

  • Datum 12.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RIs
  • Datum 12.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5RIs