1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Asien

Höchste Alarmstufe in Sichuan

Es sind die schwersten Überschwemmungen seit Jahrzehnten in China. Dutzende Menschen kamen ums Leben. In der Provinz Sichuan fielen so starke Niederschläge, dass das Hochwasser Brücken, Fahrzeuge und Häuser mit sich riss.

Video ansehen 00:52

In Sichuan im Südwesten Chinas mussten Zehntausende Menschen in Sicherheit gebracht werden. Mehrere hundert Gebäude wurden zerstört, wie die Behörden mitteilten. An der Suche nach Vermissten beteiligen sich einige tausend Helfer.

Die bergige Provinz Sichuan wird in der Regensaison häufig von Erdrutschen heimgesucht, aber auch regelmäßig von Erdbeben erschüttert. Bei einem der schlimmsten Beben in der Geschichte Chinas wurden im Mai 2008 mehr als 80.000 Menschen getötet.

wa/li (afp, dpa)