1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Häftling will für immer bleiben

Seit 34 Jahren sitzt in Brandenburg ein heute 59-Jähriger hinter Gittern und will auch künftig aus freien Stücken im Gefängnis bleiben. Kein anderer unter den 75 Langzeithäftlingen ist in dem Bundesland schon so lange im Gefängnis. Der wegen der Entführung und Ermordung eines Säuglings verurteilte Mann lebe in einer Zelle, sagte ein Sprecher der Justizvollzugsanstalt Brandenburg. Eine seit Jahren mögliche vorzeitige Entlassung habe der Mann immer wieder abgelehnt. "Wenn einer zu lebenslang verurteilt wurde, und er nicht raus will, können wir da nichts machen", sagte der Sprecher. Die genauen Gründe für die Einstellung des Mannes seien unbekannt.
  • Datum 20.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9GoW
  • Datum 20.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9GoW