1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

"Guten Appetit Deutschland!" - Folge 5: Maultaschen

Schwäbische Maultaschen - das ist Nudelteig gefüllt mit einer Mischung aus Spinat, eingeweichten Brötchen und Zwiebeln. Serviert werden sie als Suppeneinlage, in Streifen geschnitten und gebraten oder im Ganzen mit gerösteten Zwiebeln.

Video ansehen 04:38

Vor vier Jahren wurde die süddeutsche Spezialität von der EU herkunftsgeschützt. Der Legende nach haben gewitzte Zisterzienser-Mönche aus dem Kloster Maulbronn die Maultaschen erfunden. Die Ordensbrüder hackten frisches Fleisch klein, das sie bekommen hatten, aber in der Fastenzeit nicht essen durften. Sie mischten es mit frischen Kräutern und versteckten die Masse in einem Nudelteig.