1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gute Stimmung beim Industrie-Mittelstand

Die mittelständische Industrie beurteilt ihre Lage so günstig wie seit zwei Jahren nicht mehr und hält das zumindest teilweise der Bundesregierung zugute. Die positiven Bewertungen überstieg in der neuen BDI-Umfrage unter gut 1200 Mittelständlern vom Montag die Negativurteile um 32,7 Prozentpunkte. Vor einem halben Jahr lag der Saldo noch mit 5,2 Punkten im Minus. Die wirtschaftspolitischen Rahmenbedingungen wurden - anders als noch im Frühjahr - überwiegend günstig bewertet. "Aus Sicht der Unternehmen hat sich die Regierung aus ihrem Tief herausgearbeitet", sagte Frank Wallau vom Institut für Mittelstandsforschung. Etwas zurückhaltender sehen die Firmen jedoch die Zukunft. Gründe dafür seien Zweifel am Reformwillen der Regierung und die Euro-Krise.