1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Gut im Geschäft

Der Walldorfer Softwarekonzern SAP hat vom U.S. Postal Service einen Großauftrag zur Lieferung von Software zur Personalplanung im Wert von insgesamt 35 Millionen Dollar erhalten. Die Vereinbarung sehe einen Beratervertrag über 21 Millionen Dollar und einen Lizenzvertrag von 14 Millionen Dollar vor, sagte eine Sprecherin von U.S. Postal am Montag. Die SAP-Softwarelösungen mySAP Business Suite lösten ein 25 Jahre altes System ab, das U.S Postal einst selbst entwickelt habe, gab SAP bekannt. Mit Hilfe des neuen Systems sollen die Organisation der 700.000 U.S. Postal-Mitarbeiter als auch Verwaltungsprozesse verbessert werden.

  • Datum 24.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Tpm
  • Datum 24.08.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Tpm