1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Gruseliges Mitbringsel

Eine 30-jährige Haitianerin ist im Flughafen von Fort Lauderdale (Florida) festgenommen worden, nachdem der Zoll einen menschlichen Schädel in ihrem Fluggepäck entdeckt hat. Wie die Zeitung "Miami Herald" in ihrer Online-Ausgabe berichtete, wollte die Passagierin ihr makabres Mitbringsel aus Haiti für ein Voodoo-Ritual verwenden.

Die festgenommene Passagierin sei als jemand bekannt, der Voodoo praktiziere und dabei auch häufig Tiere opfere. Die Haitianerin ist von den US-Behörden wegen verschiedener Zollvergehen angeklagt worden. Bei einer Verurteilung drohen ihr bis zu 15 Jahre Haft.

  • Datum 11.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7yJf
  • Datum 11.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7yJf