1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Grohe plant Stellenabbau und Produktionsverlagerung

Der sauerländische Armaturenhersteller Grohe plant einen massiven Stellenabbau in Deutschland und eine Verlagerung der Produktion in Niedriglohnländer. Das Unternehmen teilte am Dienstag in Hemer mit, rund 1.500 Arbeitsplätze seien akut gefährdet. Damit widersprach Grohe Angaben der Gewerkschaft IG Metall, nach denen in Hemer und an anderen Standorten des Unternehmens sogar 3.000 der insgesamt 4.500 Arbeitsplätze in Deutschland bedroht seien. Rund 750 Mitarbeiter protestierten nach IG-Metall-Angaben am Dienstag vor dem Werk in Hemer gegen die Pläne.

  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goN
  • Datum 24.05.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6goN